Getestet: Glutenfreie Backmischung von Bauck Hof für schnellen Käsekuchen (vegan)

Getestet: Glutenfreie Backmischung von Bauck Hof für schnellen Käsekuchen (vegan)

Ich weiß, ich weiß… Uns zu Kaffee und Kuchen einzuladen birgt so seine Schwierigkeiten. Mich als Veganerin und meinem Freund der zu 80% vegan isst, aber komplett auf Gluten verzichten möchte, verzückt ein „normaler“ Kuchen mit Ei, Mehl, Butter etc. natürlich wenig. Aber liebe Freunde, es gibt eine tolle Backmischung von Bauck Hof für einen schnellen und leckeren veganen und zudem noch glutenfreien Käsekuchen!

Wir haben ihn bereits mehrmals gebacken und geben eine absolute Kaufempfehlung ab! Einmal in der „klassischen“ Version mit Sojajoghurt und etwas Zitronensaft getestet, dann als zitronige & vanillige Version mit Vanillesojajoghurt und zusätzlich Zitronenabrieb sowie einer Himbeersoße, und die dritte Version überraschte mit Rosinen und Mandelblättchen. Echt lecker! Dank der knusprigen Haferflocken im Boden vermisst wirklich niemand das Mehl. Und auch die Käsekuchen Füllung wird nach einer ausreichenden Ruhezeit im Kühschrank schön fest!

Die Backmischung von Bauck Hof bietet eine leicht verständliche Schritt-für-Schritt Anleitung, sodass bei der Zubereitung nichts schief gehen sollte. Auch die Zutaten wie Sojajohurt und pflanzliche Margarine sind in nahezu jedem Supermarkt zu kaufen. Daher gibt es ab jetzt keine Ausreden mehr für euch 😉

Und keine Sorge, euch wird der Käsekuchen auch schmecken! Er ist bereits von Nicht-Veganern für lecker befunden worden.

Was ihr genau für das Rezept braucht, findet ihr in diesem Bericht.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Pin It on Pinterest

Share This