Unglaublich leckere vegane Schokoladen-Mousse aus Seidentofu

Unglaublich leckere vegane Schokoladen-Mousse aus Seidentofu

Cremige Schokoladen-Mousse die euch in den Schoko-Himmel schweben lässt? Das Rezept habe ich schon vor einigen Tagen online gestellt und möchte es euch noch einmal ans Herz legen. Vielleicht sucht ihr noch eine Rezeptidee für Ostern, um auch den Nicht-Veganern in eurer Familie einen besonders leckeren Nachtisch zu servieren. Dann ist die Schoko-Mousse aus Seidentofu genau das Richtige! Hier wird keiner vermuten, dass die Mousse komplett ohne Ei und Sahne auskommt. Wetten?! 😉

Serviert in kleinen Schälchen oder Weck-Gläsern und garniert mit frischen Himbeeren rundet die Schokoladen-Seidentofu-Mousse das festliche Osteressen perferkt ab. Außerdem lässt sie sich super vorbereiten. So bleibt mehr Zeit die Ostertage mit euren Liebsten zu genießen. Lasst es euch schmecken!

2 Kommentare

  1. das klingt lecker. ich würde es auch gerne ausprobieren, kann aber das Rezept nicht finden. kannst Du es mir bitte schicken? Dankeeee!!

    Kommentar absenden

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Pin It on Pinterest

Share This